Richemont

Zukunftsweisend

Richemont – kompetent auf allen Ausbildungsstufen

Im Anschluss an die obligatorische Schulzeit (Sekundarstufe I) entscheiden sich rund 2/3 der Jugendlichen für die berufliche Grundbildung – einer soliden beruflichen Grundlage und Basis für eine Vielzahl von beruflichen Perspektiven. Die Grundbildung orientiert sich dabei am dualen System: Markenzeichen und Stärke dieser Ausbildung ist der enge Bezug zur Arbeitswelt. Dieser widerspiegelt sich in den Lernorten Lehrbetrieb, Berufsfachschule und – ergänzend dazu – den überbetrieblichen Kursen. Ziel dabei ist es, den Lernenden jenen (Handlungs-)Kompetenzerwerb zu ermöglichen, der sie mit dem für den Arbeitsmarkt erforderlichen Rüstzeug ausstattet. Kompetenz bedeutet somit, im Arbeitsalltag gemäss Vorgaben handeln zu können.

Im Rahmen des Schweizerischen Bildungssystems übernimmt Richemont bei der beruflichen Grundbildung der Gesamtbranche Bäckerei, Konditorei und Confiserie die Entwicklung der überbetrieblichen Kurse für die Produktion und den Detailhandel.


Weitere Informationen

Informationen aus einer Hand über die Berufe in der Produktion und im Detailhandel der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Branche erhalten Sie auf der Bildungswebsite «Forme deine Zukunft».

MEHR ERFAHREN

© 2017 Richemont Fachschule – sponsored by pistor